Spirig holt dritten EM-Titel

Aufmacherbild
 

Die Schweizerin Nicola Spirig gewinnt am Freitag im israelischen Eilat zum dritten Mal EM-Gold über die olympische Distanz. Die 30-Jährige triumphierte schon 2009 und 2010. Silber geht an die Spanierin Ainhoa Murua, die acht Sekunden verliert. Titelverteidigerin Emmie Charayron (FRA) holt Bronze. Die 20-jährige Kärntnerin Lisa Perterer belegt mit fünf Minuten Rückstand als jüngste Teilnehmerin den 17. Platz. Lydia Waldmüller gibt auf der Laufstrecke vier Kilometer vor dem Ziel auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen