Perterer in Hamburg 15.

Aufmacherbild
 

Lisa Perterer gelingt beim Triathlon in Hamburg mit dem 15. Platz eine Sensation. Nach dem Schwimmen liegt die 19-Jährige noch auf dem 32. Rang, am Rad kann sie aber schnell aufholen. "Das Ziel war, für die Olympia-Qualifikation zu punkten. Dass ich hier 15. werde, das hätte ich nie gedacht", freut sich Perterer, die vor einer Woche in Edmonton Dritte wurde. Den Sieg in Hamburg sichert sich die Australierin Emma Moffat vor ihren Landsleuten Emma Jackson und Emma Snowsill.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen