Triathlet Hempel tritt zurück

Aufmacherbild

Triahtlet Hannes Hempel, der von 2008 bis 2012 schon einmal vier Jahre gesperrt war, verzichtet nach seiner positiven Dopingprobe auf Testosteron auf eine mögliche B-Probe. Gleichzeitig erklärt der 39-Jährige seinen Rücktritt. "Aus Erfahrung weiß ich, dass meine Sperre bereits feststeht und ich bin nicht gewillt, so viel Geld in einen aussichtslosen Streit mit der NADA Austria zu investieren. Ich habe das Gefühl, dass man mich in der Triahtlonszene loswerden wollte", teilt Hempel der APA mit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen