Hauser zeigt im Weltcup auf

Aufmacherbild

Julia Hauser darf sich beim Triathlon in Cozumel (Mexiko) über ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis freuen. Die 21-jährige Wienerin läuft am Ende als Achte über die Ziellinie. Ihre im Sommer lange Zeit verletzt gewesene ÖTRV-Mitstreiterin Lisa Perterer belegt in der zweithöchsten Wettkampfkategorie nach der WM-Serie Rang 18. Die Japanerin Ai Ueda gewinnt das Rennen. Thomas Springer landet bei den Herren als bester Österreicher auf Platz 14. Der US-Amerikaner Richard Murray sichert sich den Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen