Giglmayr: DNF bei Ironman 70.3

Aufmacherbild

Triathlon-Profi Andreas Giglmayr sieht bei seinem ersten Start über die Halbdistanz das Ziel nicht. Der Salzburger mischt beim Ironman 70.3 South Africa lange im Spitzenfeld mit. Nach dem 1,9 km langen Schwimmen liegt Giglmayr auf Rang 7. Die 90 Rad-Kilometer auf dem anspruchsvollen Kurs rund um Buffalo City absolviert der 29-Jährige in 2:55 Stunden und kommt als 13. in die Wechselzone. Doch auf der Laufstrecke muss Giglmayr schon nach wenigen Kilometern aussteigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen