Giglmayr gibt in San Diego auf

Aufmacherbild

Der Brite Jonathan Brownlee hat das zur Triathlon-WM-Serie zählende Rennen in San Diego gewonnen. Der 22-Jährige setzt sich nach 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen vor dem Schweizer Sven Riederer und dem Südafrikaner Richard Murray durch. Der Österreicher Andreas Giglmayr gibt auf. "Ein Tag zum Vergessen! Ich war nicht auf der Höhe, habe mich leer gefühlt", so der Salzburger, der sich für Olympia qualifizieren möchte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen