Carina Wasle verpasst EM-Podest

Aufmacherbild
 

Sandra Koblmüller (U23-Silber), Florian Klingler (Junioren-Gold) und Sina Hinteregger (Junioren-Silber) sorgen bei der Europameisterschaft im Cross-Triathlon in Strobl am Wolfgangsee für österreichische Medaillen. Im Eliterennen belegt die Tirolerin Carina Wasle den undankbaren vierten Platz. Bester Österreicher im Herren-Elitebewerb wird Thomas Jandl. Die Europameisterstitel gehen an die Deutsche Kathrin Müller und den Tschechen Jan Celustka. Bei den Amaeuren holt Daniela Kratz Gold.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen