Carina Wasle verpasst EM-Podest

Aufmacherbild

Sandra Koblmüller (U23-Silber), Florian Klingler (Junioren-Gold) und Sina Hinteregger (Junioren-Silber) sorgen bei der Europameisterschaft im Cross-Triathlon in Strobl am Wolfgangsee für österreichische Medaillen. Im Eliterennen belegt die Tirolerin Carina Wasle den undankbaren vierten Platz. Bester Österreicher im Herren-Elitebewerb wird Thomas Jandl. Die Europameisterstitel gehen an die Deutsche Kathrin Müller und den Tschechen Jan Celustka. Bei den Amaeuren holt Daniela Kratz Gold.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen