Keine Chance gegen Brownlees

Aufmacherbild
 

Alistair und Jonathan Brownlee sind über die Kurzdistanz beim Abu Dhabi International Triathlon das Maß der Dinge. Das britische Brüderpaar feiert nach 1 km Schwimmen, 100 km Radfahren und 10 km Laufen einen ungefährdeten Doppelsieg, läuft gemeinsam über die Ziellinie. Dabei hat Alistair die Zehenspitze vorne. Mehr als 4 Minuten dahinter finisht der Schweizer Ruedi Wild. Bart Aernouts aus Belgien, Trainingskollege von Andreas Giglmayr, wird Vierter. Der Kärntner Flo Kriegl läuft als 14. ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen