Aufregung um Lisa Hütthaler

Aufmacherbild
 

Hat sich Lisa Hütthaler ihren zweiten Platz beim Ironman 70.3 Miami "erschummelt"? Das berichtet zumindest das Online-Portal "flownews.at". Die 29-Jährige soll beim Radfahren über 90 km mit ihrem Landsmann Andreas Fuchs gemeinsame Sache gemacht und sich in seinem Windschatten zur schnellsten Radzeit bei den Damen ziehen haben lassen. Die Drittplatzierte Margie Shapiro hat sich beim Veranstalter beschwert. Hütthaler selbst meinte in einem Statement nur: "Das ist nicht Neid, das ist Dummheit!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen