Armstrong 3. bei Halb-Ironman

Aufmacherbild

Nach Platz zwei in Panama landet Lance Armstrong auch beim Halb-Ironman "The Beauty and the Beast" auf den Virgin Islands auf dem Podest. Der siebenfache Gewinner der Tour de France belegt in 4:07:08 Stunden den dritten Platz. Nach dem Schwimmen und Radfahren führt der 40-jährige US-Amerikaner das Feld an, wird im Laufen aber noch von Andy Potts (4:03:31/USA) und Stephane Poulat (4:05:25/FRA) abgefangen. Potts bleibt damit seit nunmehr 23 Monaten auf der 70.3-Distanz ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen