Red Bull Stratos verschoben

Aufmacherbild
 

Die Mission "Red Bull Stratos" wird nicht am Dienstag stattfinden. Der Sprung wird abgesagt. Um 19.30 MESZ sollte es ursprünglich soweit sein: Felix Baumgartner sollte mit seinem Ballon abheben. Während den letzten Vorbereitungen frischt erneut der Wind auf, woraufhin der Sprung abgesagt werden muss. Der Ballon wäre von den Winden beim Aufblasen auf den Boden gedrückt worden. Bereits tagsüber verschob sich der Start bereits mehrfach. Wann ein neuer Versuch gestartet werden soll, ist unklar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen