Baumgartner vor Testsprung

Aufmacherbild

Felix Baumgartner will in den nächsten Tagen in den USA einen Testsprung für sein Stratos-Projekt wagen. Der Salzburger Extremsportler teilt via Facebook mit, dass er bereits in Roswell (New Mexico) ist und einen Sprung aus 27.500 Meter Höhe plant. Bei der "Mission Red Bull Stratos" sollen vier Rekorde gebrochen werden: Der 43-Jährige will den höchsten bemannten Ballonflug (36.576 m) sowie Fallschirmsprung absolvieren und als erster Mensch im längsten freien Fall die Schallmauer durchbrechen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen