Stratos-Projekt geglückt

Aufmacherbild

Felix Baumgartner hat seinen Stratos-Sprung erfolgreich absolviert. Der Salzburger ist heil gelandet. Nach etwas mehr als zweieinhalb Stunden Ballonfahrt in die Stratosphäre sprang er in einer Höhe von 39.069 Metern ab und war auf dem Weg zurück zur Erde rund sechs Minuten lang unterwegs. Der freie Fall des 43-Jährigen dauert 4:19 Minuten, was keinen Weltrekord bedeutet. Es ist allerdings die bisher höchste bemannte Ballonfahrt und der Absprung aus höchster Höhe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen