Bis zum Hals im Pulverschnee

Aufmacherbild

Es ist Ende Dezember 2014.

Eine Gruppe Freeskier trifft sich in der Silvretta im Montafon, um richtig loszulegen. Die ersten großen Schneefälle der Saison sind genau zum passenden Zeitpunkt in den Bergen eingetroffen, weshalb sich die Jungs freuen, in den nächsten Tagen ans Eingemachte gehen zu können. Und der Pulverschnee ist nicht bloß tief – nein, er ist völlig trocken und federleicht. Etwas, das in den Alpen nur selten vorkommt. Faceshots sind garantiert!

Danach reißt der Himmel auf, um mit Postkarten-Wetter in das Jahr 2015 zu starten. Jochen Mesle und Sven Rauber ließen es inmitten der Natur den ganzen Tag krachen, während Pete Oswald und Neil Williman eine extrem steile Rinne hinaufsteigen, um sie bei untergehender Sonne hinunterzufahren.

Die Verrückten können es nicht erwarten, im Februar für eine zweite Runde nach Frankreich zurückzukehren…

Bis zum Hals im Pulverschnee mit Jochen Mesle, Neil Williman und Freunden | You and the Fools, Ep. 1:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen