Aufmacherbild

Werner Schlager bei Heimturnier bereits out

Bei den ausgezeichnet besetzten Tischtennis-Austrian-Open in Schwechat hat es von den Lokalmatadoren nur das Herren-Doppel Robert Gardos/Daniel Habesohn in das Wochenende geschafft.

Das Duo steht nach einem 3:1 gegen die Engländer Paul Drinkhall/Liam Pitchford im Viertelfinale, in dem es am Samstag (11.45 Uhr) gegen die Südkoreaner Oh Sang-eun/Ryu Seung-min geht.

Mit diesem Auftakt-Sieg wahrten die Österreicher ihre Chance auf die Qualifikation für das Londoner Pro-Tour-Finalturnier.

Lokalmatador verabschiedet sich

Am bittersten aus heimischer Sicht im Hallen-Komplex Multiversum/Werner Schlager Academy (WSA) war das 0:4 von Schlager in Runde eins gegen den 20-jährigen Junioren-Weltmeister Chen Chien-an aus Taiwan.

Chen Weixing kam zwar in Runde zwei, war da gegen den Deutschen Dimitrij Ovtcharov mit 1:4 aber eher chancenlos.

Ähnlich erging es Li Qiangbing, für sie war bei ihrer zweiten Turnier-Aufgabe gegen die japanische Weltranglisten-Siebente Kasumi Ishikawa kein Satzgewinn drinnen.

Raus in Runde eins

Wie Schlager in Runde eins waren Neo-Österreicherin Amelie Solja durch ein 3:4 gegen die Dänin Mie Skov und Martin Storf ausgeschieden.

Der 21-jährige Tiroler hatte als einziger von 21 Österreichern die Qualifikation überstanden, unterlag dann aber erwartet dem chinesischen Weltranglisten-Zweiten Ma Long 0:4.

Das Damen-Doppel Nicole Galitschitsch/Li Qiangbing blieb ebenso ohne Hauptbewerbserfolg, verlor gegen das rumänische WSA-Duo Daniela Dodean/Elizabeta Samara 1:3.

Alle Chinesen noch dabei

Im Herren-Einzel erreichten alle Favoriten das Achtelfinale, damit auch alle sechs Chinesen.

Dabei kommt es am Samstag um 14.00 Uhr zum Duell des Weltranglisten-Ersten Wang Hao mit seinem Landsmann Hao Shuai um ein Viertelfinal-Ticket.

Sehr interessant versprechen auch die Partien des Weißrussen Wladimir Samsonow gegen Oh Sang-eun sowie der Olympiasieger Ryu Seung-min (KOR/Athen 2004) gegen Ma Lin (CHN/Peking 2008) zu werden.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»