Liu Jia in Ungarn im 1/4-Finale

Aufmacherbild

Liu Jia zieht als einzige Österreicherin in das Viertelfinale der Ungarn Open ein. Österreichs Nummer eins schlägt die Weltranglisten-35. Jiang Huajun aus Hongkong in fünf Sätzen klar mit 4:1 (6,-8,7,12,4). In der Runde der letzten Acht bekommt es Liu Jia nun mit der Japanerin Misako Wakamiya zu tun. Amelia Solja (1:4 gegen Petrissa Solja), Sofia Polcanova (0:4 gegen Ya Fu) und Stafan Fegerl (1:4 gegen Joao Geraldo) scheitern unterdessen allesamt bereits im Achtelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen