TT-World-Cup erstmals in Linz

Aufmacherbild

Der mit 150.000 Dollar dotierte Tischtennis-World-Cup der Damen geht von 17. bis 19. Oktober in Linz - und damit erstmals außerhalb von Asien - über die Bühne. Die aktuelle Weltranglisten-Zwölfte Liu Jia von Linz AG Froschberg, die beim Aufeinandertreffen der Tischtennis-Elite bereits dreimal Fünfte wurde, freut sich auf den Heimvorteil. "Der Weltcup vor der Haustüre ist eine einmalige Chance. Ich mache mir keinen Stress, aber das Semifinale wäre ein Traum", sagt die 32-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen