ÖTTV-Duos scheitern bei WM

Aufmacherbild

Die Tischtennis-WM in Suzhou (CHN) ist für Österreichs Mixed-Teams nach Tag eins bereits zu Ende. Robert Gardos und Liu Jia müssen nach dem 4:0-Auftaktsieg gegen Peter Sereda/Eva Odorova (SLO) eine 3:4-Pleite gegen Lubomir Pistej/Barbora Balazova (SLO) hinnehmen. Ebenfalls Endstation ist für Stefan Fegerl und Li Qiangbing. Das Duo besiegt Omar Assar/Dina Meshref (EGY) 4:2, muss sich dann aber Janos Jakab/Szandra Pergerl (HUN) 3:4 geschlagen geben. LAOLA1.tv überträgt die WM live.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen