ÖTTV-Doppel im Achtelfinale out

Aufmacherbild
 

Ohne österreichische Beteiligung werden die Doppel-Viertelfinali bei der Tischtennis-WM in Suzhou über die Bühne gehen. Robert Gardos/Daniel Habesohn unterliegen am Mittwoch im Achtelfinale der koreanischen Paarung Lee Sangsu/Seo Hyundeok 2:4 (-9,-9,-4,10,8,-9). Liu Jia verliert mit ihrer tschechischen Partnerin Iveta Vacenovska gegen die Koreanerinnen Park Youngsook/Yang Haeun 2:4 (8,6,-6,-11,-11,-10). In den letzten drei Durchgängen lassen Liu/Vacenovska insgesamt fünf Satzbälle aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen