Letzter ÖTTV-Spieler bei WM out

Aufmacherbild

Mit Stefan Fegerl ist bei der Tischtennis-WM in Suzhou (LIVE auf LAOLA1.tv) auch der letzte im Turnier verbliebene Österreicher ausgeschieden. Der Weltranglisten-13., Tang Peng aus Hongkong, setzt sich am Donnerstag in der 3. Runde mit 4:2 (7,-6,7,-9,8,6) gegen Fegerl durch. Auch Österreichs Abwehr-Spezialist Chen Weixing musste zuvor bereits beim 1:4 gegen Gao Ning aus Singapur die Segel streichen. "Ich war im Kopf nicht 100 prozentig fit und fand keinen Rhythmus", so der Austro-Chinese.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen