WM: ÖTTV-Herren mit nächstem 3:0

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Herren bleiben bei der Weltmeisterschaft in Dortmund makellos. Ohne Werner Schlager gewinnen sie auch ihr zweites Vorrundenspiel der Gruppe C gegen Frankreich mit 3:0. Robert Gardos (3:1 gegen Simon Gauzy), Stefan Fegerl (3:0 gegen Emmanuel Lebesson) und Chen Weixing (3:1 gegen Tristan Flore) lassen keine Zweifel über den Ausgang aufkommen. Österreich führt vor dem Match gegen Taiwan (Dienstag, 19 Uhr) die Gruppe an. Die ersten Drei steigen ins Achtelfinale auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen