Liu Jia im WM-Achtelfinale

Aufmacherbild

Österreichs Tischtennis-Aushängeschild Liu Jia kämpft sich bei WM in Paris ins Achtelfinale. "Susi" wehrt gegen die Koreanerin Yang Haeun beim Stand von 1:3 nicht nur einen Matchball ab, sondern dreht die Partie zu einem 4:3(7,-11,-6,-5,10,7,5)-Erfolg. Im zweiten Satz muss ein Ballwechsel bei 10:11 wiederholt werden, weil eine im Palais Omnisport beheimatete Taube knapp über den Tisch fliegt. Im Achtelfinale am Freitag wartet die nordkoreanische Abwehrkünstlerin Ri Myong Sun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen