Liu Jia startet mit Sieg in WM

Aufmacherbild
 

Ohne Schwierigkeiten startet Liu Jia bei den Tischtennis-Weltmeisterschaften im Paris Palais Omnisport in die Einzelkonkurrenz. Die als Nummer 27 gesetzte Linzerin fertigt zum Auftakt die Weißrussin Katsiaryna Baravok mit 4:1 (7,3,-11,9,1) ab. "Ich habe zu viele einfache Fehler gemacht", meint "Susi". Als nächstes bekommt es die 31-Jährige am Mittwochabend (18 Uhr) mit Chen Szu-Yu aus Taipeh zu tun, die sich gegen die Slowenin Alex Galic 4:1 durchsetzt. Liu: "Habe noch nie gegen sie gespielt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen