ÖTTV-Duo verbessert sich

Aufmacherbild
 

Das Erreichen des WM-Achtelfinales im Einzel hat sich für Robert Gardos und Liu Jia auch in der Weltrangliste rentiert. So klettert "Susi" vom 27. auf den 23. Rang und ist aktuell die viertbeste europäische Athletin im Ranking. Gardos kratzt bereits an den Top-30, im Moment scheint er als 31. in der Liste auf. Der ÖTTV-Spieler ist bester österreichischer Mann in der Einzelwertung. In Führung liegen nachwievor die beiden Chinesen Ding Ning bei den Damen bzw. Xu Xin bei den Herren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen