Liu träumt von Halbfinale

Aufmacherbild

Beim erstmals in Linz ausgetragenen Tischtennis-Weltcup bekommt es Lokalmatadorin Liu Jia mit starker Konkurrenz - darunter Olympiasiegerin Li Xiaoxia und Weltranglisten-Erste Ding Ning aus China - zu tun. "In meinem Wohnzimmer so ein Turnier zu haben ist klasse. Das Semifinale wäre fantastisch", so die 32-jährige Austro-Chinesin. "Die beiden Chinesinnen sind natürlich herausragend. Deshalb gehört auch Losglück dazu. Li Xiaoxia konnte ich bereits schlagen. Alles ist möglich."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen