Liu Jia kommt in Kobe weiter

Aufmacherbild
 

Tischtennis-Ass Liu Jia meistert beim Weltcup in Kobe die erste Turnierphase mit Bravour. Österreichs Nummer eins gibt sich in ihren Gruppenspielen keine Blöße und steigt mit zwei 4:2-Erfolgen über Li Chunil (NZL) und Ariel Hsing (USA) auf. In der zweiten Phase wird in vier Dreiergruppen gespielt. Die Erst- und Zweiplatzierten steigen ins Viertelfinale auf. Auf "Susi" warten bei ihrem achten Weltcup-Start mit Feng Tianwei (SIN) und Ai Fukuhara (JPN) die Nummern vier bzw. 15 der Weltrangliste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen