ÖTTV peilt bei WM Aufstieg an

Aufmacherbild
 

Am Sonntag startet in Dortmund die Team-WM im Tischtennis. Österreichs Herren mit Schlager, Weixing, Gardos, Habesohn und Fegerl peilen den Aufstieg aus der Vorrunden-Gruppe an. "Mit etwas Losglück sollte auch das Viertelfinale möglich sein", erwartet ÖTTV-Sportdirektor Hans Friedinger. Die Gruppen-Gegner: Südkorea (WM-Dritter 2010, Frankreich, Taiwan, Dänemark und Ungarn. Das Damen-Team mit Jia, Qianbing, Waggermayer und Kainz hofft auf den Klassenerhalt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen