Liu Jia gewinnt Top-16-Turnier

Aufmacherbild
 

Liu Jia gewinnt am Sonntag in Baku zum dritten Mal das Tischtennis-Turnier von Europas Besten. Nach dem Erfolg beim Europa-Top-12 2005 in Rennes und 2014 beim Europe-Cup in Lausanne besiegt die topgesetzte Linzerin die an Nummer neun gereihte Deutsche Petrissa Solja mit im Finale mit 4:1 (3,-12,8,3,9). Liu bleibt im Turnier ungeschlagen. Platz drei geht an Irene Ivancan (GER-11) durch ein 4:3 gegen Li Jiao (NED-4). Die ersten Drei sichern sich einen Startplatz beim Weltcup im Oktober.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen