Sechster Superliga-Sieg für SVS

Aufmacherbild

Die Herren des SVS Niederösterreich beenden die Vorrunde der Tischtennis-Superliga ohne Niederlage. Im sechsten Spiel feiern Werner Schlager und Co. gegen Penzügyör SE (HUN) den ebensovielten Sieg. Beim 6:2 sorgen Stefan Fegerl (3), Dominik Habesohn, Schlager, sowie das Doppel Fegerl/Daniel Habersohn für die Punkte. UTTC Stockerau unterliegt indes dem SF SKK EL Nino Prag 3:6. Auch die Damen des LZ Linz-Froschberg müssen mit dem 1:6 gegen SKST Hondonin (CZE) eine Niederlage hinnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen