Vier Österreicher im Hauptfeld

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der Polen Open im Tischtennis in Spala ist Österreich mit vier Spielern - Robert Gardos und Daniel Habesohn bei den Herren sowie Amelie Solja und Sofia Polcanova bei den Damen - vertreten. Gardos und Solja hatten ihren Platz im Raster bereits fix, Habesohn kommt durch einen Sieg und eine Niederlage, Polcanova durch zwei Siege in der Qualifikation weiter. Die WorldTour wird bis 1. Dezember im Wochen-Rhythmus in Berlin, Jekaterinenburg und Stockholm fortgesetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen