ÖTTV-Teams treffen auf China

Aufmacherbild

Die Gruppen für die Tischtennis-Mannschafts-WM in Tokio (28.4.-5.5.) sind ausgelost. Österreichs Herren, die auf die Acht gesetzt sind, kämpfen neben dem haushohen Favoriten China auch mit Serbien, Russland, Brasilien und Polen um einen der drei Aufstiegsplätze in den K.o.-Raster. Die Damen sind lediglich 24. der Setzung und bekommen entsprechend schwere Gegner. Auch sie spielen gegen China und Polen. Dazu gesellen sich Nordkorea, die Slowakei und Rumänien in die Gruppe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen