Friedinger neuer ÖTTV-Präsident

Aufmacherbild
 

Der neue Präsident des Österreichischen Tischtennis-Verbandes heißt Hans Friedinger. Der Oberösterreicher tritt damit in die Fußstapfen von Gottfried Forsthuber, der nach 14 Jahren an der Spitze nicht mehr zur Wahl antritt und zum Ehrenpräsidenten ernannt wird. Gemäß einer ÖTTV-Aussendung übergibt er einen sportlich, organisatorisch und wirtschaftlich erfolgreichen Verband. Friedinger möchte sportlich den Weg beibehalten und ein besonderes Augenmerk auf PR- und Marketing-Themen legen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen