Timo Boll verteidigt EM-Titel

Aufmacherbild

Der Deutsche Timo Boll bleibt im europäischen Tischtennis das Maß der Dinge. Der 30-Jährige setzt sich im Finale der EM in Gdansk gegen seinen Landsmann Patrick Baum klar 4:1 (7,-6,3,7,8) durch und verteidigt somit seinen Titel aus dem Vorjahr. Insgesamt ist es Bolls 5. EM-Goldene im Einzel. Österreichs Nummer eins, Werner Schlager, zog seinen Start nach Team-Bronze zurück. Bei den Damen geht der Titel in die Niederlande. Li Jiao besiegt im Endspiel Irene Ivancan (GER) 4:3 (-9,4,5,-7,-9,3,6).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen