TT-EM: Fegerl im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Stefan Fegerl sorgt bei der Tischtennis-Europameisterschaft in Schwechat weiterhin für Furore. Der Niederösterreicher feiert im Achtelfinale gegen den Russen Alexey Liventsov einen 4:1 (8,-8,10,10,6)-Sieg und zieht ins Feld der letzten acht ein. Für den 25-Jährigen ist es der bis dato größte Erfolg seiner Karriere. Im Spiel um den Einzug ins Semifinale bzw. den Medaillengewinn trifft Fegerl am Samstag ab 20.00 Uhr (LIVE bei LAOLA1.tv) auf Triple-Europameister Vladimir Samsonov (BLR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen