Nur Gardos im EM-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Im Herren-Achtelfinale der Tischtennis-EM in Jekaterinburg (LIVE auf LAOLA1.tv) ist nur mehr einer der ÖTTV-Teamhelden zu finden. Daniel Habesohn (1:4 gegen den Kroaten Andrej Gacina, Nr. 33 der Welt) und Chen Weixing (1:4 gegen Ahmet Li (TUR/94) bleiben chancenlos. Robert Gardos hat beim 4:0 gegen Jon Persson (SWE/74) hingegen kaum Mühe. Er trifft um 18:15 Uhr auf den Tschechen Lubomir Jancarik (136), der Russlands stärksten Mann Alexander Shibaev (58) überraschend und klar 4:0 schlägt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen