ÖTTV-Damen holen EM-Silber

Aufmacherbild

Die erste Team-Medaille für Österreichs Tischtennis-Damen erstrahlt in Silber. Die ÖTTV-Equipe muss sich im Endspiel der Damen-Europameisterschaften in Lissabon den favorisierten Deutschen mit 0:3 geschlagen geben. Dabei lassen Sofia Polcanova (gegen Shan Xiaona) und Liu Jia (gegen Han Ying) eine 2:0-Satzführung ungenützt. Im letzten Einzel unterliegt Li Qiangbing Petrissa Solja mit 0:3. Bereits in der Vorrunde hatte Deutschland das Duell mit Österreich mit 3:0 für sich entschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen