ÖTTV-Damen landen auf EM-Rang 6

Aufmacherbild

Für Österreichs Damen-Team endet die Tischtennis-Europameisterschaft in Jekaterinburg auf dem sechsten Platz. In der Platzierungsrunde unterliegt die ÖTTV-Auswahl Polen mit 2:3. Nach Niederlagen von Amelie Solja (0:3 gegen Natalia Partyka) und Sofia Polcanova (0:3 gegen Katarzyna Grzybowska) können Li Qiangbing (3:1 gegen Natalia Bajor) und Polcanova (3:0 gegen Partyka) noch einmal ausgleichen. Im Entscheidungsspiel unterliegt jedoch Solja Grzybowska klar mit 0:3. Alle Videos bei LAOLA1.tv.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen