ÖTTV-Damen im EM-Finale

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Damen stehen im Finale der Europameisterschaft 2014. Das ÖTTV-Team feiert in Lissabon im Halbfinale einen 3:1-Sieg gegen Polen. Liu Jia holt mit Siegen gegen Li Qian (3:2) und Katarzyna Grzybowska (3:1) zwei Punkte. Außerdem setzt sich Sofia Polcanova souverän mit 3:0 gegen Grzybowska durch. Amelie Solja verliert ihr Duell mit Natalia Partyka knapp mit 2:3. Im Endspiel (So., 15 Uhr LIVE bei LAOLA1.tv) wartet nun Deutschland, das Schweden mit 3:0 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen