Deutschland besiegt ÖTTV-Herren

Aufmacherbild

Die ersatzgeschwächten ÖTTV-Herren müssen gegen die ebenfalls nicht in Bestbesetzung antretenden Deutschen zum Auftakt der Tischtennis-Team-EM in Lissabon eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Matchwinner für den DTTB ist Timo Boll, der Daniel Habesohn (3:0) und Robert Gardos (3:1) schlägt. Zudem verliert Chen Weixing 1:3 gegen Mengel. Den Ehrenpunkt besorgt Gardos (3:0 über Franziska). Am Freitag folgen die Duelle mit Ungarn (14:00) und Gastgeber Portugal (20:00, LIVE auf LAOLA1.tv).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen