Gardos/Habesohn im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Robert Gardos und Daniel Habesohn ziehen bei der Tischtennis-EM durch ein 3:1 gegen Ovidiu Ionescu/Hunor Szocsins (ROM) ins Viertelfinale des Doppel-Bewerbs ein. Im Einzel steht Stefan Fegerl nach einem 4:2-Sieg über Adrian Crisan im Achtelfinale. Chen Weixing (1:4 gegen Bobocica) und Robert Gardos (3:4 gegen Gionis) scheiden aus, Habesohn (2:4 gegen Kreanga) verliert bereits in Runde eins. Auch Liu Jia (1:4 gegen Li Fen) und Amelie Solja (1:4 gegen Matilda Ekholm) scheitern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen