Keine neuen Cup-Sieger

Aufmacherbild
 

Seit vier Jahren gibt es den österreichischen Tischtennis-Cup. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen gibt es bislang jeweils nur einen Gewinner. Dies ändert sich auch im Jahr 2015 in Stockerau nicht: Weinviertel NÖ setzt sich bei den Herren mit 3:0 gegen das Überraschungsteam SPG Linz durch. Bei den Damen feiert Linz AG Froschberg einen 3:1-Erfolg über SVNÖ Ströck, das allerdings auf einen Einsatz seiner Top-Spielerinnen Tetjana Bilenko, Matilda Ekholm und Lea Rakovac verzichtet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen