SVS NÖ besiegt in CL Düsseldorf

Aufmacherbild

Der SVS Niederösterreich startet mit einem Sieg in die Tischtennis-Champions-League. Die Schwechater feiern am Mittwochabend im Multiversum einen 3:2-Erfolg über Borussia Düsseldorf. Leung Chu Yan avanciert mit seinen beiden Siegen zum Matchwinner und beschert seinem Team den vorläufigen 1. Platz in der Gruppe D. Für den dritten Punkt sorgt Stefan Fegerl. Chen Weixing kassierte zwei Niederlagen. Die Gäste mussten auf den verletzten Timo Boll verzichten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen