TT-CL: Orenburg holt Titel

Aufmacherbild
 

Fakel Orenburg ist der Sieger in der Tischtennis-Champions-League der Herren. Die russische Mannschaft gewinnt am Freitag das Rückspiel gegen Borussia Düsseldorf daheim mit 3:0. Im Hinspiel vor knapp drei Wochen setzten sich die Deutschen mit 3:1 durch. Wladimir Samsonov (BLR/ 3:1 vs. Franziska), Dimitrij Ovtcharov (GER/ 3:0 vs. Boll) und Alexej Smirnow (RUS/ 3:2 vs. Gionis) holen die Punkte für Orenburg. Im Halbfinale schied Weinviertel Niederösterreich gegen Orenburg aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen