Tischtennis: Berlin gewinnt CL

Aufmacherbild
 

Die Tischtennis-Damen des TTC Eastside Berlin krönen sich überraschend zum Champions-League-Sieger. Im Rückspiel bei Fenerbahce Istanbul, das Hinspiel gewannen die Deutschen vor einem Monat mit 3:2, setzt sich der TTC Berlin klar mit 3:0 gegen die favorisierten Türken durch. "Das ist die Krönung einer unglaublichen Saison", sagt Präsident Alexander Teichmann, dessen Team am Wochenende in der Liga das Tripple perfekt machen kann. Damit sind die Berliner zum zweiten Mal nach 2012 CL-Sieger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen