TT: Beide Damen-Teams im CL-Semi

Aufmacherbild
 

Die Tischtennis-Damen von SVNÖ Ströck und Linz AG Froschberg retten sich mit Auswärtssiegen ins Semifinale der Champions League. Die Schwechaterinnen feiern einen 3:2-Zittersieg bei Tarnobrzeg (POL). Bilenko behält im Entscheidungsspiel gegen Partyka die Nerven und sorgt mit einem 3:0 für Jubel bei ihrem Team, das Gruppa A auf Platz zwei hinter Fenerbahce abschließt. Die Linzerinnen siegen bei Postas Budapest 3:0 und gewinnen Gruppe B dank eines Berlin-Ausrutschers (2:3 vs. Metz) sogar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen