TT-CL: 2. Pleite für SVS Ströck

Aufmacherbild

Der SVS Ströck muss in der dritten Runde der Tischtennis-Champions-League die zweite Niederlage hinnehmen. Die Damen aus Schwechat verlieren im heimischen Multiversum gegen Berlin Eastside mit 1:3. Den einzigen Punkt der Niederösterreicherinnen holt Europameisterin Li Fen, die Georgina Pota mit 3:1 bezwingt. Allerdings verliert die Schwedin das entscheidende Spiel gegen Shan Xiaona, eine Neuauflage des EM-Finales, welches Li noch 4:2 gewonnen hatte, mit 1:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen