Wels in TT-Bundesliga entthront

Aufmacherbild
 

Walter Wels wird den Titel in der Tischtennis-Bundesliga der Herren nicht verteidigen können. Der Überraschungsmeister aus dem Vorjahr unterliegt im Halbfinale dem UTTC Stockerau mit 2:4. Damit kommt es im Endspiel (Sa., 14:00 Uhr) in Linz zum Niederösterreich-Duell mit Weinviertel NÖ (4:1 über Kapfenberg). Bei den Damen läuft hingegen alles wie erwartet. Linz AG Froschberg setzt sich gegen das LZ Linz Froschberg klar mit 4:0 durch und trifft auf SVNÖ Ströck (4:0 über Villach).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen