Ligist zieht BL-Teilnahme zurück

Aufmacherbild

Die Tischtennis-Bundesliga der Herren muss 2014/15 mit zehn Teams auskommen. Der UTTC Ligist zieht seine Teilnahme aus finanziellen Gründen zurück. Den Grazern war kurz vor Start der Saison ein Sponsor abgesprungen. Sie sind noch mit einer Mannschaft in der zweiten Bundesliga vertreten. Das Halbfinale des Tischtennis-Cups, der den Liga-Saisonstart markiert, wird am Sonntag zwischen Cup-Titelverteidiger Weinviertel Niederösterreich und Kapfenberg bzw. Meister Wels und Mauthausen ausgetragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen