Liu Jia bei Austrian Open out

Aufmacherbild
 

Liu Jia ist im Achtelfinale der Austrian Tischtennis Open Endstation. Die Österreicherin muss sich am Samstag der definsivstarken Weltranglisten-Elften Wu Yang aus China klar 1:4 (10,-7,-2,-5,-5) geschlagen geben. Für Stefan Fegerl und Feng Xiaoquan gibt es im Doppel-Viertelfinale gegen Olympiasieger Zhang Jike und den Doppelspezialisten Hao Shuai nichts zu gewinnen. Das ÖTTV-Duo unterliegt den Bezwingern von Gardos/Habesohn klar mit 0:3 (-11,-4,-9).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen