Endstation für Habesohn

Aufmacherbild

Mit Daniel Habesohn geht im Achtelfinale der Austrian Open in Wels der letzte ÖTTV-Mann aus dem Turnier. Chuang Chih-Yuan aus Taipeh, Weltranglisten-Elfter, ist zu stark für den auf Rang 63 platzierten Wiener. Der Olympia-Vierte von 2012 gewinnt mit 4:1 (5,5,10,-7,4) und trifft im Viertelfinale auf Jun Mizutani (JPN/WRL 5). Der topgesetzte Dimitrij Ovtcharov (ebenfalls 5) muss sich dort gegen seinen deutschen Landsmann Ruwen Filus (48) durchsetzen. LAOLA1.tv überträgt das Turnier LIVE.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen